Advent im Schloss

Adventsmarkt für Groß und Klein im Schloss

2. Adventswochenende - Samstag + Sonntag, 9. + 10. Dezember 2017
Samstag 15 bis 20 Uhr | Sonntag 14 bis 20 Uhr
Wasserschloss Taufkirchen (Vils)

Die historischen Gemäuer des Taufkirchener Wasserschlosses liefern mit dem Schlossweiher und dem Park ein einzigartiges Ambiente für "Advent im Schloss". Dazu kommt eine beschauliche Stimmung ohne kommerziellen Rummel.

Die Traditionsveranstaltung findet wie in den letzten Jahren an zwei Tagen am 2. Adventswochenende statt. Ein abwechslungsreiches Programm verspricht auch heuer wieder kurzweilige Stunden.

Programmübersicht

Samstag

15.00 Uhr
Begrüßung durch 1. Bürgermeister Franz Hofstetter, anschließend spielt die Blaskapelle Hohenpolding, Leitung Anton Gerbl

16.30 Uhr
Die Bruckner Kantorei singt unter Leitung von Christian Weber

17.00 Uhr
Auftritt der Engerl und Ziehung der Tagesgewinner; anschließend spielen Peter & Christian Stölkler (Trompete)

17.30 Uhr
Auftritt der Moosener Bläser unter Leitung von John Schirmbeck

Sonntag

14.00 Uhr
Begrüßung durch 1. Bürgermeister Franz Hofstetter

14.30 Uhr
Auftritt der Langenpreisinger Alphornbläser

15.00 Uhr
Die himolla-Blaskapelle spielt unter Leitung von Kurt Müller

16.00 Uhr
Es singen Kinder der Taufkirchener Grundschule und der JULITA-Kinderchor der Liedertafel, Leitung Isolde Bauer

17.00 Uhr
Auftritt der Engel und Ziehung der Tagesgewinner - anschließend spielen Peter und Christian Stölkler (Trompete)

An beiden Tagen

Neben dem Kulturprogramm gibt es an beiden Tagen zahlreiche weitere Angebote in der Zeit von 15.00 Uhr (Samstag) bzw. 14.00 Uhr (Sonntag) bis ca. 20.00 Uhr:

Schlosshof und Schlossterrasse:

  • An ca. 28 Stände bieten vorwiegend Vereine und private Anbieter weihnachtliche Handwerkskunst, Bastelarbeiten und Erzeugnisse an.
  • Auf der Schlossterrasse wird eine große Tombola durchgeführt.

Öffnung der Schlosskapelle:
Von 15.00 bis 17.00 Uhr werden geführte Besichtigungen mit Erläuterungen durch Dr. Christoph Puschmann und Konrad Karbaumer angeboten.

Schloss / Ostflügel:

  • Im Festsaal (1. OG) gibt es eine große Modelleisenbahn-Ausstellung der Eisenbahn- und Modellbahnfreunde Taufkirchen (Vils).
  • Die Taufkirchener Künstlergruppe "Art Filusa" präsentiert im 1. Obergeschoss eine Ausstellung, die auch an den Adventswochenenden bis 17. Dezember geöffnet ist.
  • Im 1. OG finden Vorführungen einer Klöppelgruppe statt.
  • Der Fuggersaal dient als Kaffeestube, in der hausgemachte Kuchen angeboten werden.

Schloss / Westflügel:

  • Am Samstag (15.30 Uhr) und Sonntag (14.30 Uhr) wird das Tanzmärchen „Frau Holle“ aufgeführt.
  • Im 1. OG wird eine Ausstellung „Bilder aus vergangenen Tagen und Ortsansichten von Taufkirchen (Vils)“ präsentiert.
  • Im EG bietet der Verein und Kindergarten von OASE Selbstgemachtes aus Naturmaterialien zum Verkauf an.

Schlosspark:
Samstag (ab 16.00 Uhr) und Sonntag (ab 15.00 Uhr) gibt es wieder die beliebten und kostenlosen Kutschenfahrten durch den weihnachtlich geschmückten Park.

Bewirtung:
Es werden reichlich herzhafte und süße Speisen sowie warme und kalte Getränke angeboten.

Die Veranstaltung wird von der Liedertafel, der BSG und der Gemeinde Taufkirchen (Vils) ausgerichtet. Die Organisatoren freuen sich auf Ihr Kommen und wünschen Ihnen angenehme Stunden bei Advent im Schloss 2017!

zurück zu Jahresprogramm

Impressionen

Besucher im SchlosshofBesucher im Schlosshof
Alphornbläser im SchlossAlphornbläser im Schloss
Los-Feen
... und Nikoläuse... und Nikoläuse
BudenzauberBudenzauber
Führung SchlosskapelleFührung Schlosskapelle
Große Modelleisenbahn-AusstellungGroße Modelleisenbahn-Ausstellung
Tanzmärchen Frau HolleTanzmärchen Frau Holle
Kinder singenKinder singen